Motorrad Tour vom 16.07 bis 18.7 von Meran, Bozen und Umgebung

Motorrad Tour vom 16.07 bis 18.7 von Meran, Bozen und Umgebung

 

Erster Tag : Anreise

Fünf Motorräder mit sieben Teilnehmern sind am Freitag in der Früh von Weilheim i.OB nach Bozen gestartet. Es ging über den Plansee nach Reutte in Tirol zum Timmelsjoch, wo wir zu Mittag gegessen haben.

Dort oben knatterte es ziemlich, die Sportwagen und Historischen Motorräder machten ein Höllenlärm.

Weiter fuhren wir über die Hochalpenstraße nach Meran, bogen ab zu unserem Hotel Panoramapension Etschblick bei Mölten.

Die Aussicht ist dort traumhaft. Da wir das Hotel für uns alleine hatten, war es sehr ruhig dort.

Das Abendessen war nach einem gemütlichen Spaziergang eine Entspannung für unser Sitzfleisch.

Zweiter Tag : entspannte Tour durch die Dolomiten

Nach einem guten Frühstück sind wir um 9 Uhr zur Weinkellerei St. Pauls losgefahren,

am Kalterer See vorbei Richtung Deutschnofen über das Sellajoch und über den Passo Gardena nach Montal.

Da bogen wir wieder Richtung Bozen ab. Über kleine Straßen erreichten wir nach ca. 280km unser Hotel, wo Irena für uns eine deftige Brotzeit hergerichtet hat. Bei einem gutem Wein ließen wir den schönen Tag ausklingen!

Dritter Tag : Heimfahrt

Wir mussten schon wieder nach Hause, was uns allen schwer viel! Die Landschaft, die traumhaften Straßen hätten wir gerne noch weiter für uns gehabt!

Über den Jaufenpass, der am Sonntag total überfüllt war, ging es über Innsbruck, Mittenwald heile und gesund wieder nach Hause!

Ich bedanke mich für die schönen Tage bei Michael, Anto, Klaus, Franz und Miriam sowie bei meiner Frau Irena.

Eine gelungene Tour in Südtirol!

 

Kommentare sind geschlossen.